HARALD GASPER

Content Marketing Creative
fest_1200x500

To be discussed

Fundstücke, Filmschnipsel, Inspiration und Exploration: Was mich in letzter Zeit bewegt hat. Filme, Audiodateien und schlaue Blogs.

Cleveland: Content Marketing Capital

4000 Teilnehmer und ein wachsendes Netzwerk europäischer Marketing Cracks: Die Hauptstadt von Ohio definiert die Grenzlinie der modernen Marktkommunikation neu. Eine Woche Druckbetankung, Diskussion und Austausch mit Kollegen.


Cleveland - die Stadt



Cleveland - die Konferenz



Kuratieren: Vom Museum ins Marketing

Ob der Besuch einer Ausstellung öde oder überraschend wirkt, hängt oft von der Auswahl der Kunstwerke aus. Dahinter steckt ein unbekannter Experte: der Kurator.

Museum

Kunstguru Hans Ulrich Obrist erzählt in seinem Buch Kuratieren! im essayistischen Plauderton über die Kunst, die richtigen Werke auszusuchen und in einen größeren Sinnzusammenhang zu stellen. Wo hier eher der persönliche Weg zum Beruf des Kurators im Mittelpunkt steht, wird dort der Handwerkskasten geöffnet: Adrian George - The Curator's Handbook. George gibt konkrete Tips von der Ideensuche bis zum Fundraising.

Die Content Strategin Erin Scime schreibt in dem Artikel The Content Strategist als Digital Curator , ob und wie im Marketing diese Prinzipien ebenfalls gelten. Sicher kann der Einsatz von Suchmaschinen und Curator Tools dabei helfen, aber die Parallelen zum "echten" Kurator überwiegen zu den Unterschieden. Was bleibt sind Wissen, Gespür und die Fähigkeiten des Content Strategen, in den Einzelstücken das große Muster zu erkennen und einen Wert für seine eigene Leserschaft damit zu schaffen.

Berlin Mitte Mitte: Serviceplan und Steinbeis SMI sind da

Zwei Schwergewichte der Berliner Kommunikations-Szene sind umgezogen - und zentraler geht es nicht.

Genau zwischen der Synagoge an der Oranienburger Straße und dem Bodemuseum an der Spree: Das Serviceplan Haus der Kommunikation ist in Berlins Mitte neu gelandet. Zusammen mit der SMI - der School of Management and Innovation unter dem Dach der Steinbeis Hochschule - wird hier Marken-Kommunikation gelehrt und gelauncht. Wer mit Harald Gasper auf der Dachterasse einen Kaffee trinken will, ruft einfach an: +49 30 339888 0


Wie Content Marketing 2018 aussieht

Von der Silo-Disziplin zum Treiber einer audience-zentrierten Kommunikation: Robert Rose blickt nach vorn.


Robert Rose ist der "Chief Strategist" des Content Marketing Instituts in Cleveland, Ohio. Auf der C3 Conference in New York gibt er einen Ausblick wie aus der isolierten eine integrierte Funktion wird.

Postfaktisch: Von der Evolution eines Wortes

Nicht erst seit der amerikanischen Wahl nehmen Politiker und Kritiker dieses neue Wort in den Mund. Was hat es damit auf sich?


Das "Oxford Dictionary" hat es 2016 zum Wort des Jahres gemacht - und seitdem hat es sich kaninchengleich vermehrt: "post-truth". Zu deutsch "postfaktisch" und seither fester Bestandteil intellektueller Debatten. Hier eine kleine Geschichte aus integraler Sicht. Einer von vielen hörenswerten Beiträgen des amerikanischen Blogger Jeff Salzman.

Job Wizards geht ins zweite Jahr

Der von Konica Minolta unterstützte Content-Hub Job-Wizards.com für KMUs skizziert die Arbeitswelt in der Industrie 4.0